DIE FUCKED UP-HELD*INNEN WAND

Bin ich es wert zu leben?

Eine Frage, die schwer auf der Seele lastet. Ich habe sie mir schon öfter gestellt, doch jetzt ist sie voll bei mir angekommen. Zeit sich ihr zu stellen und zu heilen. Doch, wie kam es eigentlich dazu? Der Auslöser war eher eine Nichtigkeit....

mehr lesen

Wo soll ich anfangen?

Okay, das sind gerade die Baustellen in meinem Leben: - Ich habe mich zwar selbstständig gemacht und schreibe Bücher, aber ich kann davon nicht leben, sodass ich Aufträge im Bereich Text des Geldes wegen annehme. Ich weiß nicht, wie lange ich...

mehr lesen

Wenn der Knoten einmal gelöst ist….

Wie vielen Menschen hier und auch in der Vergangenheit und bestimmt auch in der Zukunft habe ich dem Dogma des Optimierens, des Machbaren und des Ökonomischen geglaubt. Es war einfach in mir drin und von der Gesellschaft/Gemeinschaft verlangt....

mehr lesen

Welcome in Vietnam

Kein Plan wo anfangen. . . Frisch getrennt und muss noch mit dem ex zusammen leben, bis über beide Ohren und unsterblich in den Mann schlechthin verliebt. Der aber natürlich nur Freundschaft will, angeblich keine Gefühle hat aber sich verhält...

mehr lesen

Aengste

Ich wurde und in meinem Kopf werde ich es immernoch gempbbt wegen meines Übergewichtes. Was mein Selbstwert schon als Kind ins wanken brachte und bis heute Anhällt,weil ich mich als nicht liebenswert ansehe. Nun bin ich an der tiefsten Stelle...

mehr lesen

Weiter bergab?

Ich wurde und in meinem Kopf werde ich es immernoch gempbbt wegen meines Übergewichtes. Was mein Selbstwert schon als Kind ins wanken brachte und bis heute Anhällt,weil ich mich als nicht liebenswert ansehe. Nun bin ich an der tiefsten Stelle...

mehr lesen

Alter Scheisshaufen

Bisher gehörte ich wohl eher zu den Gewinnern. Auch wenn ich fast 10 Jahre Single war, weil ich an einem Mann hing, der mich nicht als Partnerin wollte. Aber beruflich lief es. Selbst beim letzten Mal, wo ich wegen einer Kündigung schnell etwas...

mehr lesen

Angst vor dem Hamsterrad? Oder dem Leben?

Hallo alter Scheisshaufen, da bin ich wieder! Ganz tief unter dir begraben. Ich dachte wir würden uns an dieser tiefen Stelle nie wieder sehen. Ich bin nach 6 Jahren im gleichen Betrieb schon wieder an dem Punkt angelangt wo ich die Nase...

mehr lesen

2018 fucked up

Hallo Veit, vor ca. 3 Jahren bin ich zufällig auf dich gestoßen, verschlinge seit dem Bücher, Podcasts und Vorträge... ich habe meinen langweiligen Job gewechselt, meine Beziehung beendet, unter der ich gelitten habe und bin umgezogen. Ich...

mehr lesen

LEBEN! LEBEN?

Es kann tatsächlich laufen, wie im Buch beschrieben, geht es einmal los, ist es kaum zu bremsen, auch wenn ich eine gewisse Vorahnung hatte. Anfang 2018 trennte sich meine Freundin von mir und unsere Familie mit kleinem Sohn ging zu Bruch, das...

mehr lesen
Scham- und Schuldgefühle sind sowas von fucked up..

Scham- und Schuldgefühle sind sowas von fucked up..

Veit, lieber Veit , mein lieber Freund, ich glaube unbedingt auch an Wunder jaa und vor allem, dass wir alle miteinander mit Sicherheit verbunden sind.Ich habe auch in dem Jahr 2017 So wesentlich existenzielle Erlebnisse gemacht. Ende 2015...

mehr lesen

Wieder und wieder umziehen

Hallöchen 🙂 Auch ich möchte meine fucked-up Story erzählen. Meine derzeitige Krise beinhaltet hauptsächlich meine enormen Scham - und Schuldgefühle. Ich bin 39, die ewige Studentin.. der stets bemitleidete ewige Single..die,die nichts...

mehr lesen

“abgesoffen”

Hallo, ich stecke gerade so richtig drin. Immer wieder suche ich mein gutes, richtiges, stimmiges zu Hause. Bin bis jetzt 15 mal umgezogen, hatte immer ein bestimmtes Bild im Auge. Diesmal glaubte ich, alles bedacht zu haben und mir Sicherheit...

mehr lesen
Der Strudel der nach unterzieht…

Der Strudel der nach unterzieht…

Es kann tatsächlich laufen, wie im Buch beschrieben, geht es einmal los, ist es kaum zu bremsen, auch wenn ich eine gewisse Vorahnung hatte. Anfang 2018 trennte sich meine Freundin von mir und unsere Familie mit kleinem Sohn ging zu Bruch, das...

mehr lesen

versteck dich

Hallo Ihr lieben "fucked-up-helden", ich habe überlegt ob ich wirklich was schreiben soll, da dies auch nicht zu meinen Stärken gehört. Ich habe das Buch gestern in meinem Briefkasten gefunden. Ich hatte erst angst ihn zu öffnen. Wieder ein...

mehr lesen

Süchtig danach, gebraucht zu werden

Hallo zusammen Ich habe lange überlegt ob ich mein Fucked-up auch Preis gebe...aber wie Veit im buch beschriebt es ist "DEIN Misthaufen" Nun kurz zu mir ich bin 36 Jahre und bin seit ca. 2 Jahren in einer Krise aus der ich nicht mehr so leicht...

mehr lesen

Von links nach innen gebürstet

Ich bin Hausfrau und Mutter von vier Kindern( 29, 28, 22 und 17 Jahre alt) Ich selbst bin 62 Jahre alt und z. Zt. in einer Reha-Klinik mit orthopädisch-psychosomatischen Schwerpunkt. Leide unter schwerer Athrose und dem immerwiederkehrendem...

mehr lesen

Fucked-up

Ich wurde und in meinem Kopf werde ich es immernoch gempbbt wegen meines Übergewichtes. Was mein Selbstwert schon als Kind ins wanken brachte und bis heute Anhällt,weil ich mich als nicht liebenswert ansehe. Nun bin ich an der tiefsten Stelle...

mehr lesen

So ziemlich am Ende

Bisher gehörte ich wohl eher zu den Gewinnern. Auch wenn ich fast 10 Jahre Single war, weil ich an einem Mann hing, der mich nicht als Partnerin wollte. Aber beruflich lief es. Selbst beim letzten Mal, wo ich wegen einer Kündigung schnell etwas...

mehr lesen
Einhänderin und depressiv

Einhänderin und depressiv

Kein Plan wo anfangen. . . Frisch getrennt und muss noch mit dem ex zusammen leben, bis über beide Ohren und unsterblich in den Mann schlechthin verliebt. Der aber natürlich nur Freundschaft will, angeblich keine Gefühle hat aber sich verhält...

mehr lesen

Fucked up all meine Pläne

Okay, das sind gerade die Baustellen in meinem Leben: - Ich habe mich zwar selbstständig gemacht und schreibe Bücher, aber ich kann davon nicht leben, sodass ich Aufträge im Bereich Text des Geldes wegen annehme. Ich weiß nicht, wie lange ich...

mehr lesen
Sinnkrise,Ängste,Depression !!!

Sinnkrise,Ängste,Depression !!!

Hallöchen 🙂 Auch ich möchte meine fucked-up Story erzählen. Meine derzeitige Krise beinhaltet hauptsächlich meine enormen Scham - und Schuldgefühle. Ich bin 39, die ewige Studentin.. der stets bemitleidete ewige Single..die,die nichts...

mehr lesen

Mist

Bisher gehörte ich wohl eher zu den Gewinnern. Auch wenn ich fast 10 Jahre Single war, weil ich an einem Mann hing, der mich nicht als Partnerin wollte. Aber beruflich lief es. Selbst beim letzten Mal, wo ich wegen einer Kündigung schnell etwas...

mehr lesen
Bittersüße Epilepsie

Bittersüße Epilepsie

Hallo,ich hab mir fucked up am vielleicht dunkelsten Punkt meines Lebens gekauft...so kann es nicht weitergehen. Als Mama muss ich jeden Tag funktionieren und hab mir meinen Scheiß der letzten Jahre einfach nicht angeschaut, die Spirale zog...

mehr lesen

30zig, und jetzt?

Hallo meine lieben Mitleidenen, Auch ich habe mich letztlich dazu entschlossen meine kleine Geschichte mit euch zu teilen, um vielleicht ein bisschen zu verarbeiten, aber auch reflektieren zu können. Diese beginnt, als ich 13 Jahre alt war und...

mehr lesen

Scheiß Gefühle werdet endlich Kompost..

Ich bin so tief in dem Scheißhaufen drin, dass ich nicht mehr weiss, ob ich selber ein Scheißhaufen bin oder nicht. Mein Körper fühlt sich extrem schlaff an, wie mein Geist, und ich kann nicht aufhören, zu grübeln. Über verpasste Möglichkeiten,...

mehr lesen

Illusionen zerplatzt…Neuanfang gescheitert

Hallo meine lieben Mitleidenen, Auch ich habe mich letztlich dazu entschlossen meine kleine Geschichte mit euch zu teilen, um vielleicht ein bisschen zu verarbeiten, aber auch reflektieren zu können. Diese beginnt, als ich 13 Jahre alt war und...

mehr lesen
F*** Trauma und Depression

F*** Trauma und Depression

Ich bin so tief in dem Scheißhaufen drin, dass ich nicht mehr weiss, ob ich selber ein Scheißhaufen bin oder nicht. Mein Körper fühlt sich extrem schlaff an, wie mein Geist, und ich kann nicht aufhören, zu grübeln. Über verpasste Möglichkeiten,...

mehr lesen

Licht und Schatten, wenn der Schatten länger wird.

Seit einer Weile bin ich wieder voll drin im Sud meines Geisteserbrochenem. Mein Kopf fickt mich von vorn bis hinten und das obwohl ich es besser weiß. Nach einem Jahr gefühlter Heilung meiner Traumata, nun wieder mit meinen inneren Dämonen am...

mehr lesen
Unfall und chronische  Krankheit

Unfall und chronische Krankheit

Ich hatte geglaubt die Liebe meines Lebens gefunden zu haben. Dann kam die Depression ich habe mich aufgegeben für ihn und seine Erkrankung wollte ihm helfen wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen, dann kam der Tag der alles Veränderte....

mehr lesen

…… völlig abgestürzt

Seit einer Weile bin ich wieder voll drin im Sud meines Geisteserbrochenem. Mein Kopf fickt mich von vorn bis hinten und das obwohl ich es besser weiß. Nach einem Jahr gefühlter Heilung meiner Traumata, nun wieder mit meinen inneren Dämonen am...

mehr lesen

Arschlochengel

Ich hatte geglaubt die Liebe meines Lebens gefunden zu haben. Dann kam die Depression ich habe mich aufgegeben für ihn und seine Erkrankung wollte ihm helfen wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen, dann kam der Tag der alles Veränderte....

mehr lesen

Es gibt eine Stunde Null…

Vor zehn Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Zuerst lief alles super, doch meine Familie ist leider nur bei gutem Wetter für mich da. Als es nicht mehr so gut lief und ich Unterstützung und Verständnis brauchte, musste ich erleben, dass...

mehr lesen
Wenn die Scheisse am dampfen ist!

Wenn die Scheisse am dampfen ist!

Als die Kripo mich am 4. September 2017 von der Arbeit abholte, hatte ich einen krassen Widerstand, dachte "Was soll das, ich will arbeiten!" Ich dachte sie wollten mich als Zeugin oder ein Freund sei durchgedreht. Aber was sie mir dann in der Wohnung...

mehr lesen
Und wieder tief

Und wieder tief

Vor zehn Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Zuerst lief alles super, doch meine Familie ist leider nur bei gutem Wetter für mich da. Als es nicht mehr so gut lief und ich Unterstützung und Verständnis brauchte, musste ich erleben, dass...

mehr lesen

Da ist Licht bald geschaft… Oh Boden weg

Als die Kripo mich am 4. September 2017 von der Arbeit abholte, hatte ich einen krassen Widerstand, dachte "Was soll das, ich will arbeiten!" Ich dachte sie wollten mich als Zeugin oder ein Freund sei durchgedreht. Aber was sie mir dann in der Wohnung...

mehr lesen
und nun

und nun

Leben immer Berg auf Berg ab und Achterbahn ... Krankheiten überstanden Scheidungskind auch ok von der Liebe oft verarscht und dann Gings Bergauf Job klassse abgeworben job noch besser neue Liebe mit Kindheitstraum als Heim. Endlich angekommen...

mehr lesen

Schlimmer geht (n)immer…

der mann den ich so sehr liebe,geht immer weg wenn wir ganz nah sind.nun hab ich mich entschlossen ich gehe raus im wald streunen und lausche der stille.geh Abenteuer jagen und freu mich über meine wundervollen kinder

mehr lesen

Auf Sand gebaut

Leben immer Berg auf Berg ab und Achterbahn ... Krankheiten überstanden Scheidungskind auch ok von der Liebe oft verarscht und dann Gings Bergauf Job klassse abgeworben job noch besser neue Liebe mit Kindheitstraum als Heim. Endlich angekommen...

mehr lesen

Harter Kampf

der mann den ich so sehr liebe,geht immer weg wenn wir ganz nah sind.nun hab ich mich entschlossen ich gehe raus im wald streunen und lausche der stille.geh Abenteuer jagen und freu mich über meine wundervollen kinder

mehr lesen

Da waren sie wieder meine Probleme

Begonnen heat meine Scheisshaufen mit meiner großen Liebe er war nicht der Treuerste . Immerhin ist das jetzt 4 Jahre her und seit dem geht alles Berg ab. Die Beste Freundin weg , fällt schon mal weh tut denn es war die einziege Bezugsperson ....

mehr lesen
Wo ist mein Boden?

Wo ist mein Boden?

In meiner Jugend habe ich finanziell sehr über meine Verhältnisse gelebt , ich wollte auch etwas vom großen Kuchen des Lebens ab haben. So sammelte ich meine ersten Schulden an. Als ich dann aufhörte über meine Verhältnisse zu leben war ich...

mehr lesen

more fucked-up, please!!

Begonnen heat meine Scheisshaufen mit meiner großen Liebe er war nicht der Treuerste . Immerhin ist das jetzt 4 Jahre her und seit dem geht alles Berg ab. Die Beste Freundin weg , fällt schon mal weh tut denn es war die einziege Bezugsperson ....

mehr lesen

Gänsehaut im Kopf

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen
Beziehungslos

Beziehungslos

der mann den ich so sehr liebe,geht immer weg wenn wir ganz nah sind.nun hab ich mich entschlossen ich gehe raus im wald streunen und lausche der stille.geh Abenteuer jagen und freu mich über meine wundervollen kinder

mehr lesen

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Vor zehn Jahren habe ich mich selbstständig gemacht. Zuerst lief alles super, doch meine Familie ist leider nur bei gutem Wetter für mich da. Als es nicht mehr so gut lief und ich Unterstützung und Verständnis brauchte, musste ich erleben, dass...

mehr lesen
und wieder gab es kein Gleitgel

und wieder gab es kein Gleitgel

Meine Geschichte hat keinen genauen Zeitpunkt - wie unschwer am Titel zu erkennen ist. 🙂 Wenn ich jedoch meine bisherigen, reflektierenden Erlebnisse in Bezug setzen müsste, dann beginnt meine Reise vor reichlich 1 1/2 Jahren, als ich mich...

mehr lesen
Mit allem gesegnet und doch verkackt!

Mit allem gesegnet und doch verkackt!

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen

Eine Begegnung mit Folgen

Vor 5 Jahren habe ich mich mit einem Restaurantbetrieb selbstständig gemacht. Der Laden trug sich selbst, aber schob einen grossen Haufen Schulden vor sich her. Um diesen Umstand zu verbessern hatte ich gehofft HIlfe zu finden in einem gängigen...

mehr lesen

Ich ziehe Scheiße an

Es war vor mehr als zwei Jahren, als mir mein Ex-Freund wieder über den Weg lief. Eine Sehnsucht in mir erwachte.....von diesem Moment an zweifelte ich plötzlich an meinem ganzen Lebensentwurf. Ich bin in einer Beziehung, ich hatte mir kurz...

mehr lesen

Freunde

Ich hatte geglaubt die Liebe meines Lebens gefunden zu haben. Dann kam die Depression ich habe mich aufgegeben für ihn und seine Erkrankung wollte ihm helfen wieder Licht am Ende des Tunnels zu sehen, dann kam der Tag der alles Veränderte....

mehr lesen

….und nun ist auch noch der Hamster tot II

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen
….und nun ist auch noch der Hamster tot!

….und nun ist auch noch der Hamster tot!

Ich kenne kein normales Leben. Und jetzt, nach 53 Jahren erkenne ich, dass ich so sehr darauf trainiert bin, Scheiße um mich zu haben, dass es unmöglich erscheint, zu einem ganz normalen Alltag zu kommen. Ich ziehe es an. Menschen mit Süchten,...

mehr lesen
Viel Leere die gefüllt werden kann

Viel Leere die gefüllt werden kann

Mein Gott, was für ein tolles Leben ich hatte! Mein grösstes Problem war, dass ich nicht mehr so schlank war wie früher, dass meine vielen Designerklamotten nicht mehr passten und welches Auto ich mir dann irgendwann kaufen würde. Also nicht ich, mein Mann würde das...

mehr lesen

Versagt

Hallo,ich hab mir fucked up am vielleicht dunkelsten Punkt meines Lebens gekauft...so kann es nicht weitergehen. Als Mama muss ich jeden Tag funktionieren und hab mir meinen Scheiß der letzten Jahre einfach nicht angeschaut, die Spirale zog...

mehr lesen

Liebe?

Ich war in einer Beziehung, die mir alles gab, nach außen, innerlich fehlte mir der "Mann". Er war zwar immer präsent, aber er hat mich nucht mehr als Frau gesehen, es hat sexuell nicht mehr geklappt nach zwei Kindern und so passierte es, dass...

mehr lesen
Grenzen erfahren

Grenzen erfahren

Mein Mann und ich sind wohl in jeglicher Hinsicht verschieden. Interessen, Charakter,... Er war mein Ausweg aus einer unglücklichen Beziehung. Ich sah das in ihm, was ich dort vermisste. Ich fühlte mich sofort tief verbunden, als ich ihne...

mehr lesen

Schule des Lebens

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen
Achterbahn des Lebens

Achterbahn des Lebens

Hallo,ich hab mir fucked up am vielleicht dunkelsten Punkt meines Lebens gekauft...so kann es nicht weitergehen. Als Mama muss ich jeden Tag funktionieren und hab mir meinen Scheiß der letzten Jahre einfach nicht angeschaut, die Spirale zog...

mehr lesen

Wem vertraue ich?

Hallo ihr Lieben, nun möchte auch ich kurz mein Erlebnis berichten: Ich wurde mit 9 Jahren vergewaltigt von einen Bekannten wo wir jahrelang und jedes Jahr Urlaub gemacht haben. Meine Kindheit war nie richtig schön, aber dieses Erlebnis beschäftigt mich im Moment...

mehr lesen

Von einer die ihr Herz einfror.

Teil 2: (mögt ihr noch)? Unsere letzte Hoffnung nun müssten wir am Wochenende begraben. 4 Jahre hat mein Mann an einem Hotelprojekt gearbeitet, gratis, und nun wurde dieses vom Volk abgelehnt. Ich möchte noch erwähnen, dass mein Mann seit 20 Jahren jede Faser seines...

mehr lesen
Steh für deine Werte ein, Karin!!!

Steh für deine Werte ein, Karin!!!

Wie vielen Menschen hier und auch in der Vergangenheit und bestimmt auch in der Zukunft habe ich dem Dogma des Optimierens, des Machbaren und des Ökonomischen geglaubt. Es war einfach in mir drin und von der Gesellschaft/Gemeinschaft verlangt....

mehr lesen

In der Not lernte ich Menschen wirklich kennen

Na dann... raus damit. 2004 Heirat - meine Vision - 90 jährig händchenhaltend auf einer Parkbank mit ihm sitzen und die Vergangenheit durchleuchten ... glücklich lächelnd. 2009 Cut, denn ich habe ihn belogen. Wurde 2006 schwanger und hatte auch...

mehr lesen
Mein Kind aka Misthaufen namens BO, 18 Monate

Mein Kind aka Misthaufen namens BO, 18 Monate

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen
Pura Vida

Pura Vida

Hallo,ich hab mir fucked up am vielleicht dunkelsten Punkt meines Lebens gekauft...so kann es nicht weitergehen. Als Mama muss ich jeden Tag funktionieren und hab mir meinen Scheiß der letzten Jahre einfach nicht angeschaut, die Spirale zog...

mehr lesen

Meine fucked up Geschichte

Hallo ihr Lieben, nun möchte auch ich kurz mein Erlebnis berichten: Ich wurde mit 9 Jahren vergewaltigt von einen Bekannten wo wir jahrelang und jedes Jahr Urlaub gemacht haben. Meine Kindheit war nie richtig schön, aber dieses Erlebnis beschäftigt mich im Moment...

mehr lesen
cancer-challenge

cancer-challenge

Teil 2: (mögt ihr noch)? Unsere letzte Hoffnung nun müssten wir am Wochenende begraben. 4 Jahre hat mein Mann an einem Hotelprojekt gearbeitet, gratis, und nun wurde dieses vom Volk abgelehnt. Ich möchte noch erwähnen, dass mein Mann seit 20 Jahren jede Faser seines...

mehr lesen
Ist das das Ende?

Ist das das Ende?

Durchh eine unglücklich verlaufende Liebesbeziehumg hatte ich mich so stark selbst aufgggeben, daß ich wirklich dachte:"Würde ich jetzt sterben wäre das auch ok. "Das muß mein Körper wohl gehört haben, denn nach einer Weile bekam ich eine...

mehr lesen
Seifenblase zerplatzt

Seifenblase zerplatzt

Hallo ihr Lieben, nun möchte auch ich kurz mein Erlebnis berichten: Ich wurde mit 9 Jahren vergewaltigt von einen Bekannten wo wir jahrelang und jedes Jahr Urlaub gemacht haben. Meine Kindheit war nie richtig schön, aber dieses Erlebnis beschäftigt mich im Moment...

mehr lesen

Danke

...begleitet mich nun schon seit rund 18 Monaten. Anfangs war er eine Warnung, die ich ignoriert habe: mein Burnout. Nachdem ich eine kurze "Pause" eingelegt hatte und ihn mehr oder weniger ignoriert hatte, zwang er mich vor etwa einem halben...

mehr lesen

Ich bereue keine Sekunde

Glaube versetzt bekanntlich Berge. Diese Erfahrung durfte ich vor über 24 Jahren machen. Damals lag ich auf der Intensivstation. Aufgrund der Einnahme einer Malariaprophylaxe erkrankte ich am Lyell-Syndrom, eine lebensgefährliche Reaktion auf...

mehr lesen

Anmerkung zu “Gnadenbrotpferde”

Hallo Zusammen Gerne erzähle ich euch meine bisher grösste zwischenmenschliche Herausforderung. Ich bin nun 34 Jahre auf diesem Planeten. Vor 3 Jahren habe ich meinen Partner kennen und lieben gelernt - klassische on/off Beziehung. Nach 2...

mehr lesen

Gnadenbrotpferde

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen

Meine Grenze nicht gesehen

ich habe vor 3 jahren meinen wertvollsten menschen verloren .. ganz langsam, fast wie sterben; obwohl ich mehr als mein möglichstes versucht hab, war ich anscheinend für sie nicht wertvoll genug. in der zwischenzeit hab ich versucht neue...

mehr lesen
Immer noch kein Ende

Immer noch kein Ende

Veit, lieber Veit , mein lieber Freund, ich glaube unbedingt auch an Wunder jaa und vor allem, dass wir alle miteinander mit Sicherheit verbunden sind.Ich habe auch in dem Jahr 2017 So wesentlich existenzielle Erlebnisse gemacht. Ende 2015...

mehr lesen

Zeit und Selbstmitgefühl

Mein Mann war seit 2 Jahren schwer krank. Hilfe hat er nur von der Familie eingefordert. Daß hieß ich mußte für ihn und den kleinen Hund da sein. Da ich selbst chronisch krank bin war es nicht einfach. Sein Lieblingssport war Nein. Und trotzdem...

mehr lesen
mut zum ” l(i)eben”

mut zum ” l(i)eben”

Ende Dezemeber 2016 auf sehr unschöne und schmerzliche Art meinen Job verloren. In den Jahren zuvor u.a. viele liebe z.T. sehr nahe stehenden Menschen durch Krankheit, Unfall, Tod, Trennung verloren. Mittlerweile 5 Klinikaufenthalte im...

mehr lesen

Schuld, Scham und der ganze Scheiß

Hallo Zusammen Gerne erzähle ich euch meine bisher grösste zwischenmenschliche Herausforderung. Ich bin nun 34 Jahre auf diesem Planeten. Vor 3 Jahren habe ich meinen Partner kennen und lieben gelernt - klassische on/off Beziehung. Nach 2...

mehr lesen

Wo bin ich Zuhause…

Teil 2: (mögt ihr noch)? Unsere letzte Hoffnung nun müssten wir am Wochenende begraben. 4 Jahre hat mein Mann an einem Hotelprojekt gearbeitet, gratis, und nun wurde dieses vom Volk abgelehnt. Ich möchte noch erwähnen, dass mein Mann seit 20 Jahren jede Faser seines...

mehr lesen

Die innere und die äußere Krise

diagnosen: schwere depressionen, suizidgedanken + versuch, persönlichkeitsstörung, mehrfach abhängig von stofflicher + nichtstofflichen suchtmitteln. aufgrund einer pränatalen trauma erfahrung, habe ich schon im mutterleib todesangst und tiefen...

mehr lesen

Mutterleid statt Mutterfreuden

In unserem Leben durchlaufen wir ständig Krisenzyklen, wodurch wir ständig an Stärke gewinnen. Es gibt nie einen geradlinigen Weg,sondern nur Höhen und Tiefen, die sich wie Wellen in unserem Leben fortpflanzen. Unsere Prophezeiung ist es,diese...

mehr lesen

Radikale Erlaubnis

Ich bin Reitlehrerin und Reittherapeutin. Ich lebe und arbeite mit meinen Pferden eng zusammen. Nun sind einige von ihnen sehr alt geworden. Da ist eine Herde mit 4 Islandpferden und einem Riesenesel. Die sind zusammen 166 Jahre alt -...

mehr lesen
vom Leben verascht

vom Leben verascht

1. Januar 2018 - wieder Single - und wenn ich sage "Partner Nummer 12", dann meine ich Liebespartner Nummer 12. Lockere Liebeleien während meiner Singlezeiten zähle ich in meinem Beziehungs-Fucked Up-Bericht nicht dazu. Auch wenn es bei...

mehr lesen
Eine Wand

Eine Wand

Veit, lieber Veit , mein lieber Freund, ich glaube unbedingt auch an Wunder jaa und vor allem, dass wir alle miteinander mit Sicherheit verbunden sind.Ich habe auch in dem Jahr 2017 So wesentlich existenzielle Erlebnisse gemacht. Ende 2015...

mehr lesen
weit werden, Schmerzen annehmen, auf Heilung vertrauen

weit werden, Schmerzen annehmen, auf Heilung vertrauen

Die Angst zu fürchten, was da kommt, ist mehr als das, was du Fürchten solltest, wenn du nicht wagst und nie gewinnst und dich für immer so benimmst, als, ja als wären da nur die andern und niemals irgendwo so richtig du und du am Ende. Am Ende...

mehr lesen

verletzte Überreaktion

Veit, lieber Veit , mein lieber Freund, ich glaube unbedingt auch an Wunder jaa und vor allem, dass wir alle miteinander mit Sicherheit verbunden sind.Ich habe auch in dem Jahr 2017 So wesentlich existenzielle Erlebnisse gemacht. Ende 2015...

mehr lesen
Keep calm an breathe

Keep calm an breathe

Veit, lieber Veit , mein lieber Freund, ich glaube unbedingt auch an Wunder jaa und vor allem, dass wir alle miteinander mit Sicherheit verbunden sind.Ich habe auch in dem Jahr 2017 So wesentlich existenzielle Erlebnisse gemacht. Ende 2015...

mehr lesen

Aus Affenärschen werden Engel

Ich habe meinen "Fehler" schon während der Schwangerschaft gespürt. Für meinen Partner war nur noch das Kind sichtbar - ich habe ständig Vorwürfe wegen nichts bekommen, ich selbst war für ihn nur eine Hülle. Der Umzug stand an, tägliche...

mehr lesen

Keine Kraft mich zu lösen

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Die Liebe meines Lebens

Habe es 7 Jahre nicht geschafft mich aus einer für mich unguten Verbindung zu befreien. Und es schlussendlich so hingedreht dass er es endlich beendet. On dem Sinn einfach feige und sehr schwach von mir....So what? Ich bin jetzt einfach nur...

mehr lesen
Kein Weg zu weit, zu weit zu mir

Kein Weg zu weit, zu weit zu mir

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Reifen wie der Baum

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Und jetzt? Weiterkriechen….

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen
Demut und Hoffnung

Demut und Hoffnung

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Es geht auch anders

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen
Weil die Liebe universell ist

Weil die Liebe universell ist

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Es gibt immer Jemanden, dem es schlechter geht als mir

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen

Wie tief kann ich gehen???

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen

Trösterchen

Ich habe schon lange das Gefühl gehabt in meinem Leben gibt es etwas dunkles, böses. Ich habe mich selbst nicht verstanden und abgelehnt. Nur unter Druck perfekt sein wollen, alles was weniger war, war nicht gut genug. War sehr oft krank, mit...

mehr lesen

Der Schlaganfall meiner Tochter

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen
Angst vorm Zahnarzt?

Angst vorm Zahnarzt?

Mit 30 Jahren habe ich es endlich geschafft, mich von meinem Mann zu trennen. Meine Kids waren damals 4 und 6 Jahre alt. Ich war völlig am Ende und habe ziemlich viel Schuld zugewiesen. Durch einen Flyer beim Jugendamt, zu dem ich wegen der...

mehr lesen

Einfach nur ERSCHÖPFT

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen
Gescheitert und doch innerlich gewachsen

Gescheitert und doch innerlich gewachsen

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen

Hinweis zum Gasteintrag, unheilbar krank

Liebe Mitmenschen, Vor 17 Jahren begann mein Irrweg das rechte Glück zu finden. Ich nahm mir vor mehr aus meinem Leben zu machen als nur 8 Stunden zu funktionieren. Meine Träume ein eigenes Geschäft aufzubauen endenten als Burn Out verkleidet...

mehr lesen
Ihr berührt mich

Ihr berührt mich

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen

Neuanfang die 2.

Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen – und dann gebären… Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt...

mehr lesen

Wo ist nur die Saugglocke?

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen
Langzeitkrise

Langzeitkrise

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen

Fucked Up!

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen

Planlos

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen
Mein Leben bricht ausseinander

Mein Leben bricht ausseinander

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen
Alles neu

Alles neu

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen
Wenn alles zusammen kommt.

Wenn alles zusammen kommt.

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen

Krasser Selbsterfahrungstrip

2012 ware ein gutes Fucked UP Jahr. Ein Beziehungsende nach ca. 4 Jahren war dann, der noch der fehlende Auslöser für ein fast nicht auszuhaltendes Phase in meinem Leben. An diesem Punkt wo es für mich aussichtslos schien, hat rückwirkend mein...

mehr lesen

Erfolglosigkeit

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen
fucked up

fucked up

Ich sitze hier und versuche mein Fucked UP zu erzählen und kaum habe ich angefangen, da meldet sich die Stimme in meinem Kopf "LASS ES" "SO SCHLIMM IST ES NICHT" "DU HAST KEINE ZEIT DAFÜR" etc. Aber heute erlaube ich mir zu sagen: "HALT DIE KLAPPE, ICH MACH DAS...

mehr lesen
Im Nirvana zu Lebzeit

Im Nirvana zu Lebzeit

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen
1994 Double Fucked Up

1994 Double Fucked Up

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen

Die Wahrheit

Dieser Jahresanfang 1994 … Ich als Selbstständiger … Im Januar meldete mein Hauptauftraggeber unvermittelt Insolvenz an, nachdem dieser Umstand drei Monate zuvor noch vollkommen verharmlost wurde mit „Bankenwechsel“ und dies mich zum...

mehr lesen
Alles verloren und der Weg der Erkenntnis

Alles verloren und der Weg der Erkenntnis

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen
Herz-Bruch

Herz-Bruch

Ich stecke gerade mitten drin im riesigen fucked up . Mein Leben war schon immer holprig, ich habe schon viele düstere Zeiten durchgemacht, mich aber immer wieder an die Oberfläche gekämpft. Verluste musste ich immer wieder hinnehmen, die es...

mehr lesen
Ich ging durch die Wüste meiner Seele

Ich ging durch die Wüste meiner Seele

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen

Was will ICH?

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen
Burn out – ausgebrannt

Burn out – ausgebrannt

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen
Mein Unternehmen ging auf Null

Mein Unternehmen ging auf Null

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

Zu wenig Schüler/Innen

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen

Schuld

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

In der dunkelsten Nacht…

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen

von einer Krise zur nächsten

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

Totalverlust – und Partner todkrank

"Lebenskrise" heißt bei mir eher "Krisenleben". Das hat bei mir schon früh begonnen und die letzte und längste meiner Krisen fordert mich bis jetzt. Ich möchte gleich betonen: ich will keine aber auch wirklich KEINE meiner Krisen missen! Ohne...

mehr lesen

Zum Kindeswohl

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

zu IMPULSiv

Ab dem 2012 wurde mein Leben zum „erfinde mich neu“. Ende 2014 Bornout. 20 Jahren Selbständig, jobte als Koch, drei Kinder, Aus- und Weiterbildungen. Mein Betrieb bis 9 Pferde, pferdegestützte Psychotherapie, Ausbilden von Pferden,...

mehr lesen

Zeitgleich

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

Weniger kann so viel Mehr bringen!

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

Mein Kind ist tot

Ich habe 20 Jahre als selbstständige Designerin/ Illustratorin gearbeitet .Mein Hauptkunde ,an dem meine Existenz vom ersten Moment an hing, ist ein weltbekanntes Unternehmen. Dieses Jahr hat dieser Kunde plötzlich nur noch einen minimalen Teil...

mehr lesen
Und dann war er weg…

Und dann war er weg…

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

Im Feuer stehen-im wahrsten Sinne des Wortes

inmitten meiner menschlichen WüstenZeit schrieb ich diese Worte ICH GING DURCH DIE WÜSTE Ich hatte den Segen der Ältesten empfangen für meinen Scherbenhaufen, der von meinem Leben übrig blieb und ich ging los, ohne zu wissen, wohin. Ich ging...

mehr lesen

Hingeben…. immer wieder

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

UmWege

Im Februar wurde durch ein krasse Kopfschmerzattacke "zufällig" ein Tumor (Meningeom) in meinem Kopf gefunden - und seit dem ist nun nix mehr wie es war... Ich war bis dahin hin und her gerissen in meinem Job, der eigentlich schon Richtung...

mehr lesen
Nichts geht mehr

Nichts geht mehr

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

Und ZACK …war alles weg !!

Im Februar wurde durch ein krasse Kopfschmerzattacke "zufällig" ein Tumor (Meningeom) in meinem Kopf gefunden - und seit dem ist nun nix mehr wie es war... Ich war bis dahin hin und her gerissen in meinem Job, der eigentlich schon Richtung...

mehr lesen
JA zum LEBEN … unlimited!

JA zum LEBEN … unlimited!

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

Ver – rückt

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen

Licht und Schatten

Im Februar wurde durch ein krasse Kopfschmerzattacke "zufällig" ein Tumor (Meningeom) in meinem Kopf gefunden - und seit dem ist nun nix mehr wie es war... Ich war bis dahin hin und her gerissen in meinem Job, der eigentlich schon Richtung...

mehr lesen

MEIN Weg

Mein 1. großer Fucked UP war vor 10 Jahren. Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Nichts war mehr wie es war. Ich kämpfte mich durch Chemotherapie und Bestrahlung und begann zu meditieren. Ich begegnete meinem innersten Kern und machte wunderschöne...

mehr lesen
Alles neu.

Alles neu.

Im Februar wurde durch ein krasse Kopfschmerzattacke "zufällig" ein Tumor (Meningeom) in meinem Kopf gefunden - und seit dem ist nun nix mehr wie es war... Ich war bis dahin hin und her gerissen in meinem Job, der eigentlich schon Richtung...

mehr lesen
Tanz mal drüber nach

Tanz mal drüber nach

Heute Vormittag hörte ich genau dieses Video vom Januar diesen Jahres über das im Feuerstehen und dass Andreas jeden Tag noch eine Stunde eher aufsteht... und jetzt zum Abend diese Mail! So tickt das Leben - ZeitGleich. Ich hörte in den letzten...

mehr lesen
MusikFuck

MusikFuck

Im Februar wurde durch ein krasse Kopfschmerzattacke "zufällig" ein Tumor (Meningeom) in meinem Kopf gefunden - und seit dem ist nun nix mehr wie es war... Ich war bis dahin hin und her gerissen in meinem Job, der eigentlich schon Richtung...

mehr lesen

Aus drei wurde eins

Ich mache Musik und liebe das auch wirklich SEHR. ABER ich hatte vor einem Jahr ein Tief und habe wirklich in Frage gestellt, ob das der richtige Weg für mich ist. Das war eine schwere Zeit, weil es sich so hoffnungslos angefühlt hat. Ja, mir...

mehr lesen
Plötzlich nackt!

Plötzlich nackt!

Eine Sache, ein Fucked-up an der ich noch Jahre zu nagen hatte dreht sich um 2 gute Freunde die damals ein Paar waren. Wir teilten die Freude an der Kunst. Irgendwann hatten sie ihre langjährige Beziehung jedoch beendet und ich stand zwischen...

mehr lesen
Date mit der Erde

Date mit der Erde

Ich mache Musik und liebe das auch wirklich SEHR. ABER ich hatte vor einem Jahr ein Tief und habe wirklich in Frage gestellt, ob das der richtige Weg für mich ist. Das war eine schwere Zeit, weil es sich so hoffnungslos angefühlt hat. Ja, mir...

mehr lesen