Seite auswählen

Vom Arzt meiner Frau habe ich vor kurzem gesagt bekommen, dass Sie wohl noch weniger als ein Jahr zu leben hat.
Wir sind schon seit sieben Jahren in dem Thema Krebs – aber das war nach jahrelanger Entbehrung zu viel für mich.
Vor allem, weil ich parallel jemanden kennen lernen durfte, bei der ich mich sehr wohl fühle und dann mitbekommen habe,
dass Sie auch frisch eine Krebsdiagnose bekommen hat.
Fühle mich wie bei einem Schleudergang.