Seite auswählen

Seit ich 14 Jahre alt bin ist mein aller größter Traum auf großen Bühnen zu stehen und die Magie des Circus einzuatmen. Zu bewegen und zu berühren.
Mehrere TBE Runden wurden für dieses Ziel, für die Bühne,
für Akrobatik, Handstände stehen – FlicFlacs springen…verwendet.
Jahrelang nach Trainingsmöglichkeiten gesucht, trotz Rückschläge weiter gemacht, Bühnenluft geschnuppert…
Trotz chronischen Schmerzen weiter gemacht. Lösungen gesucht.
Vor drei Monaten ganz euphorisch gefunden. Eine Wunder volle Möglichkeit zum Proben und Trainieren!
So grandios war es jeden Tag in dieser wunderschönen Halle, dem Wunder vollen Circuszelt zu stehen, mit professionellen Trainern und tollen Menschen zu trainieren und zu proben.
Sprungakrobatik, Handstand, Tanz, Jonglage, Luftartistik…
Was für eine Möglichkeit!

🎈📌PLATZ!💥

Vor ca. 6 Wochen sind mir 4 Wirbel (2 LW, 1 BW, 1 HW) rausgesprungen.
Es hat vier Behandlungen gebraucht, damit die Wirbel fürs erste wieder drin waren. Über 5 Wochen hatte ich unerträgliche Schmerzen.
Kein Schmerzmittel hilft.
Und das Training, geschweige denn Bühne etc. kann ich vergessen.
Die Wunder volle zarte magische Circus Blase ist zerplatzt!

Ich häng mitten drin. Grad ist der Halswirbel wohl schon wieder raus, krasse Schmerzen und Schwindel.

Und ich weiß grad Nichts mehr. NICHTS.

Es rattert….

Kein Training mehr bedeutet auch Erleichterung. Kein Druck mehr.
Aber den Traum komplett los lassen? Wie? ??
Immer wieder suche ich krampfhaft , ob es nicht doch irgendwie geht und immer wieder werde ich zurück geschleudert.
Und das tut echt weh.

Aber alles ist doch möglich, oder?
Oder nicht?
Nicht um jeden Preis?

Aber….Und….Was nun?
…keine Ahnung…

FUCKed up!