Seite auswählen

2012 ware ein gutes Fucked UP Jahr. Ein Beziehungsende nach ca. 4 Jahren war dann, der noch der fehlende Auslöser für ein fast nicht auszuhaltendes Phase in meinem Leben. An diesem Punkt wo es für mich aussichtslos schien, hat rückwirkend mein Leben wohl die wichtigste Wende genommen. Ich bin Zeuge das an dem Punkt an dem es am aussichtslosesten scheint, meist auch der größte Schatz liegt. Auf das ich in Würde im Feuer stehe.